Digitale Rechnungen: So werden sie wie Papierrechnungen anerkannt

Digitale Rechnungen: So werden sie wie Papierrechnungen anerkannt

Digitale Rechnungen und was Sie berücksichtigen sollten

Aus dem Online-Handel sind digitale Rechnungen nicht wegzudenken. Aber auch sonst lösen sie Papierrechnungen immer mehr ab. So dürfen Behörden ab 27.11.2020 auf digitalen Rechnungen von Geschäftspartnern bestehen. Digitale Rechnungen werden steuerlich wie herkömmliche Rechnungen anerkannt. Sie können daraus also genauso Vorsteuer geltend machen. Neben den vom Umsatzsteuergesetz geforderten Angaben wie Adressdaten, Leistungsbeschreibung, Rechnungen, Nummer und so weiter müssen Sie jedoch einige Besonderheiten beachten. Als Rechnungsempfänger müssen Sie der elektronischen Übermittlung zustimmen

Digitale Rechnungen Online Handel

Zum Erklärvideo:

Das tun Sie schon, indem Sie die digitale Rechnung bezahlen. Die Zustimmung kann aber auch in den AGB vereinbart oder im Bestellprozess bestätigt werden. Sie müssen nachweisen können, dass die Rechnung echt ist, wie Sie das tun, ist Ihnen freigestellt. In der Regel kennen Sie den Versender und können so prüfen, ob er die Rechnung ausgestellt hat. Eine digitale Rechnung muss unveränderbar sein. Sie sollten deshalb keine Rechnungen als Word oder Excel Dateien akzeptieren. Stattdessen können Rechnungen als PDF mit einer Mail geschickt oder aus einem Rechnungsportal geladen werden.

Digitale Rechnungen: So werden sie wie Papierrechnungen anerkannt

Digital erstellte Rechnungen können auch als strukturierte Daten übertragen werden. So können sie vollkommen automatisch verarbeitet werden. Dafür brauchen Sender und Empfänger allerdings spezielle Software.

Die Originalrechnung müssen Sie zehn Jahre lang so aufbewahren, dass sie unveränderbar bleibt und einfach gelesen werden kann. Bei digitalen Rechnungen können Sie die Datei zum Beispiel auf einer nur einmal beschreibbaren DVD oder in einem revisionssicheren Dokumenten- Managementsystem speichern. Ein Ausdruck der elektronischen Rechnungen genügt nicht.

Für Fragen zu elektronischen Rechnungen stehen wir Ihnen gerne für eine Beratung zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns.

Weitere interessante Erklärvideos finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.