0511 28462 0

Was das Finanzamt über Sie weiß

vor 3 Monaten

Jeder Steuerpflichtige in Deutschland hat eine persönliche Steuer ID. Damit kann das Finanzamt zahlreiche Informationen direkt Ihnen zuordnen. Die Daten bekommt das Finanzamt aus den eingereichten Steuererklärungen, aber auch aus vielen weiteren Quellen. Zum Beispiel von der Krankenversicherung, der Bank und der Arbeitsagentur. Mit elektronischen Auswertungen fahnden die Beamten nach Ungereimtheiten und können gezielt nach Steuerquellen suchen.

Nicht immer sind die Daten vollständig und korrekt. Deshalb sollten die beim Finanzamt gespeicherten Daten kritisch geprüft und falsche Daten korrigieren werden. Das Video „Was das Finanzamt über Sie weiß“ zeigt, woher das Finanzamt Daten bekommt, wie man sie prüft, und wie sie korrigiert werden können.

Überlassen Sie es nicht dem Zufall, welche Informationen das Finanzamt über Sie bekommt. Wir erstellen für Sie Steuererklärungen mit höchster Sorgfalt und sorgen dafür, dass falsche Daten des Finanzamts korrigiert werden.

 

Top